ERZÄHLCAFE: FRÜHER IN MENDEN ...

"Wen interessiert schon, was ich in meinem Leben e r l e b t habe?" ist ein oft gehörter Ausruf älterer Menschen. Dabei sind sie Zeitzeugen, die viel zu erzählen haben.
Unser Alltagserleben als Kinder, Jugendliche, Erwachsene macht uns alle im Seniorenalter zu allen Zeiten zu ungeschriebenen und häufig spannenden umfangreichen "Geschichts-Büchern". Diesen Erfahrungsschatz zu heben und anderen Interessierten mitzuteilen, ist das Ziel dieses Erzählcafés, das nun in die nächste Runde startet. Inhaltlich wird diesmal der Themenbereich "Ereignisse in meinem Leben" (z.B. Geburt/Taufe, Kommunion oder Konfirmation, Geburts- und Namenstage, Kindergarten, Einschulung, Schulentlassung und Berufswahl) vertieft. Bringen Sie Interesse an Geschichte und Geschichten (aus Menden und Umgebung) und Neugierde mit, so sind Sie herzlich eingeladen (ein Neueinstieg ist für Sie problemlos möglich). Die Treffen finden im monatlichen Rhythmus statt.

Beginn:Mittwoch, 13. September 2017
Ende:17. Januar 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:5 Termine
Leitung:
Wolfgang Horst
Nummer:1010
Ort:
St. Vincenz Altenheim, Hauptstr. 13, Historisches Kaminzimmer
Außenstelle:Menden
Gebühr:
26,70 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 14 
Kennzeichen:
Zeit+ (Kurse mit langsamer Progression im Lernfortschritt)
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 02373 / 903-8400 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
 
Lust auf Kultur! Wir bringen Sie hin!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr