DOCUMENTA 14
Studienfahrt nach Kassel zur Ausstellung

Die Documenta in Kassel gilt als die weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Sie findet alle fünf Jahre statt und wird auch "Museum der 100 Tage" genannt, was auf ihre Dauer zurück zu führen ist. Die Geschichte der Documenta ist durchsetzt von Brüchen, in denen sich die unterschiedlichen Herangehensweisen und Haltungen, Theorien und Philosophien, aber auch Zeitströmungen und politische Einflüsse widerspiegeln. Heute präsentiert die Documenta einen Querschnitt der aktuellen internationalen Kunst aus der Sicht des jeweiligen künstlerischen Leiters. Für die Documenta 14 konnte der polnische Kunstkritiker und Kurator Adam Szymczyk gewonnen werden. Er hat die diesjährige Ausstellung unter den Arbeitstitel "Von Athen lernen" gestellt. Er entschied sich somit für ein Konzept an 2 Standorten. So ist vom 10. Juni - 17. September neben Kassel die griechische Hauptstadt Athen bereits vom 8. April - 16. Juli ein weiterer gleichberechtigter Kunstraum. Die ausstellenden Künstler sollen in beiden Städten tätig sein.
Nach einem Einführungsvortrag unternehmen wir individuell oder gruppenweise Streifzüge durch Kassel zu den aktuellen Documenta-Kunstorten und zu Kunstwerken früherer Documenta-Ausstellungen im öffentlichen Raum sowie zu historischer, klassizistischer und aktueller Architektur im Stadtraum.
Dazu ist auch ein vorhandenes Smartphone oder Tablet hilfreich, aber nicht zwingend.
Zwischenzeitlich werden Treffpunkte und Reflexionszeiten vereinbart, um über die aktuell gesehenen Kunstwerke zu sprechen. Darüber hinaus bleibt auch Zeit zur Erkundigung der Stadt in Eigenregie.
Die Studienfahrt ist für alle Erwachsenen, die gut zu Fuß sind und sich auch in unbekannter Stadt sicher orientieren können. Bitte an bequemes, gutes Schuhwerk denken.
Die Teilnehmenden erhalten rechtzeitig vor Beginn der Studienfahrt weitere Informationen zugesandt.

Abfahrt: 7.30 Uhr ab Hemer (ZOB), 7.45 Uhr ab Menden (Haus der VHS, Untere Promenade 28), Rückkehr in Hemer gegen 21.30 Uhr

Beginn:Samstag, 09. September 2017
Ende:09. September 2017
Uhrzeit:von 07:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Ulrike Weidmann
Nummer:2207
Ort:
Kassel
Außenstelle:Menden
Gebühr:
63,00 €
(einschl. Tageskarte)
Teilnehmerzahlen:
maximal: 48 
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Ulrike Weidmann

KursBeginnKursnr.
Do 05.10.1721010
Bis 25% belegt.
Sa 07.10.1721011
frei
Sa 13.01.182209
frei
Do 21.09.172419
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr