TAIJIQUAN
für Anfänger/innen und Teilnehmende mit leichten Vorerfahrungen

Taijiquan ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit philosophischem Hintergrund. Ursprünglich als Kampfkunst entwickelt, wurde Taiji um das Wissen taoistischer Gesundheitsübungen, dem Qigong bereichert. Die Bewegungen sind sanft und fließend, voller Ausdruck, Schönheit und Energie. Sie vermitteln Ruhe und Harmonie.
Mittlerweile widmen sich Millionen von Menschen dem Taijiquan aus unterschiedlichsten gesundheitlichen Gründen, von Problemen im Halte-Stützapparat über Herz-Kreislauferkrankungen, Atem- und Verdauungsstörungen bis hin zur Stressbewältigung.
Taijiquan kann in jedem Lebensalter geübt werden, da die Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln auf behutsame Weise trainiert werden.
Die Kursleiterin unterrichtet die Kurzform des Yang-Stils.

Beginn:Mittwoch, 22. Februar 2017
Ende:24. Mai 2017
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:12 Termine
Leitung:
Monika Thiede
Nummer:5426
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 33
Außenstelle:Menden
Gebühr:
66,00 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 12 
Bitte mitbringen:
(Stopper)socken oder Hallenschuhe, bequeme Kleidung
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 02373 / 903-8400 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Weitere Kurse von Monika Thiede

KursBeginnKursnr.
Sa 04.02.175424
Der Kurs ist beendet.
Mi 22.02.175427
Zu 51% bis 75% belegt.
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 02373/903-8400
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr