PATCHWORK: STRIPES AND CURVES
Neue Muster mit Kreisen, Bögen, Kurven

Patchwork muss nicht nur traditionell genäht oder gar altbacken aussehen. Es kann auch modern in Form und Ausführung gearbeitet werden. Streifen, in Verbindung mit Kreisen oder nur Kurven bzw. Bögen werden zu einem modern wirkenden Wandbehang verarbeitet.
Daneben können sich die Teilnehmenden aber auch mit Unterstützung der Dozentin an ähnlich kurvige, aber nicht ganz leichte Muster wie z. B. dem sogenannten "Säuferpfad" oder dem "Apfelbrutzen" heranwagen und mit Hilfe von evtl. vorhandener Anleitung, einem Buch oder einer Schablone praktisch umsetzen. Bei Bedarf diese gewünschten Muster und Materialien bereits zum Vorbesprechungstermin mitbringen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Grundkenntnisse im Patchwork und der Umgang mit der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt, sie wird aber erst am Samstag (Praxis) benötigt.

Beginn:Donnerstag, 09. März 2017
Ende:25. März 2017
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:2 Termine
Leitung:
Beata Kleine-Fuchs
Nummer:2501
Ort:Balve,Am Krumpaul 6Anfahrt
Raum:
Hauptschule, Textilraum
Außenstelle:Balve
Gebühr:
42,00 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 10 
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
Belegung:
 

Weitere Kurse von Beata Kleine-Fuchs

KursBeginnKursnr.
Do 27.10.162501
Der Kurs ist beendet.
 
Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr