AKTUELLES AUS DEM BEREICH PÄDAGOGIK

Vorleser/innen für Patenschaften gesucht!
„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“ – was haben wir das alle als Kinder geliebt und genossen, wenn Mama oder Papa, Oma oder Opa uns Geschichten vorgelesen haben. Aber nicht nur Kinder freuen sich darüber, wenn ihnen jemand etwas vorließt, sondern auch viele ältere Menschen, die selbst nicht mehr so gut lesen können. Zuhören, wenn ihnen jemand aus der Zeitung oder einem Buch etwas vorließt, ist auch für sie etwas Wunderbares. Und wenn der Vorleser das dann auch noch richtig gut kann, macht es gleich doppelt so viel Spaß.

Verschiedene Methoden, das Vorlesen lebendig und interessant zu gestalten, können Interessierte am 22. Februar in der Qualifizierung (1538Q) von 9.30-16.30 Uhr in der Dorte-Hilleke-Bücherei lernen. Schön wäre es, wenn die ausgebildeten Vorleserinnen und Vorleser sich dann für eine Vorlesepatenschaft entscheiden würden und regelmäßig in einer Einrichtung für Kinder oder auch für ältere Menschen vorlesen. Die VHS arbeitet hier zusammen mit der Dorte-Hilleke-Bücherei und der Anlaufstelle EFI / Bürgerengagement Stadt Menden .

Auch wer regelmäßig vorgelesen bekommen möchte,  z.B. Senioreneinrichtungen und Kindertagesstätten,  kann sich bei der Bürgerbeauftragten der Stadt Menden Christiane Meißner unter Tel:  02373 / 903-1543 melden. Gerne auch Senioreneinrichtungen oder Kindertagesstätten

 

Foto (v.l.): Veronika Czerwinski (Leiterin der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden), Dagmar Hallier (Fachbereichsleiterin VHS Menden-Hemer-Balve), die „Vorleserinnen“ Gabi Schumacher und Jutta Arnold, Christiane Meißner (Bürgerbeauftragte der Stadt Menden)

 
    Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung! Wir melden uns nur bei Kursverschiebungen etc.
    entwickelt von cmx Konzepte
    cmxKonzepte© 
    Wir sind für Sie da!

    Geschäftstelle Menden:

    Montag bis Mittwoch
    Donnerstag
    Freitag
    08:15-12:30 und 14:30-16:00
    08:15-12:30 und 14:30-17:30
    08:15-12:30

    Zweigstelle Hemer:
    Montag bis Freitag
     

    08:30-12:30
     
    Zweigstelle Balve:
    Montag
    Dienstag und Donnerstag
     

    10:00-12:00
    15:00-17:00

    Volkshochschule
    Menden-Hemer-Balve

    Wissen und mehr