Hilfsangebote für ukrainische Geflüchtete und Helfer:innen

Auf diesen Seiten haben wir Ihnen aktuelle Informationen zusammengestellt, was ukrainische Geflüchtete beachten müssen und welche Hilfsangebote zur Verfügung stehen.

Kostenfreie Angebote


1. Lernportal (Deutscher Volkshochschulverband, anerkannt als Lehrwerk, Supportsprache Ukrainisch, Registrierte Lernende bekommen Feedback durch Tutoren)

2. Mein Weg nach Deutschland ( Vielfältige Informationen rund um das Leben Deutschland, u.a. auch auf Ukrainisch, aktuell für Ukrainerinnen und Ukrainer aufbereitet, Deutsch mit Videos und Übungen, Informationen und Material für Deutschlehrende)

3. Informationen rund um die Ankunft in Deutschland BAMF (auch auf Ukrainisch und Russisch)

4. Deutsche Welle (Nachrichten auf Ukrainisch)

5. App „Stadt der Wörter“ (Goethe-Institut, Lernspiel A1-Niveau zum Selbstlernen)

6. App für Echtzeitübersetzung

7. iQ – Netzwerk Integration durch Qualifizierung

8. Links für Geflüchtete aus der Ukraine (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

 

 

Zurück

VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr