Kursangebote
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails

Kursnummer: 1502

Info: Martin Luthers Reformation fand nicht zuletzt deshalb eine so rasche und durchgreifende Verbreitung, weil er seine schriftlichen Äußerungen, einschließlich der Bibelübersetzung von 1522 und 1534, in der Sprache der sächsischen Kanzlei verfasste. Seither ist unser Umgang mit der deutschen Sprache in hohem Maße von der Reformation und Martin Luther geprägt worden.
Bis zu einer gemeinsamen, für alle verständlichen und von allen gesprochenen Sprache des Hochdeutschen war es ein langer Weg. Entscheidenden Anteil daran hatte die Bibelübersetzung ins Deutsche durch Martin Luther, mit der er jedem Christenmenschen den Zugang zu den biblischen Texten eröffnen wollte. Seine Wortschöpfungen und seine Sprachgewalt sind immer noch beeindruckend. Bis heute gilt sein Maßstab, "dem Volk aufs Maul zu schauen", um für möglichst viele verständlich zu sein.
In dieser Veranstaltung wird der Entwicklung der deutschen Sprache bis in die Gegenwart nachgespürt und die Bedeutung Martin Luthers dabei gewürdigt, unter Einbeziehung verschiedener Bibelübersetzungen sowie seiner Fabeln und Tischgespräche.

Kosten: 18,90 €

Datum Zeit Straße Ort
So. 05.11.2017 13:00 - 17:15 Uhr Untere Promenade 28 Haus der VHS, Raum A 02

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017

Kursempfehlung:

fast ausgebucht PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT
ab 25.11.2017, Sauerlandpark, EDV-Raum 25
Plätze frei YOGA KENNEN LERNEN
ab 27.01.2018, Haus der VHS, Raum A 33
Plätze frei DIE KUNST DES FILZENS
ab 26.11.2017, Haus der VHS, Raum B 11
Plätze frei SITZGYMNASTIK - Gymnastik rund um den Stuhl
ab 10.01.2018, St. Vincenz, Gepflegtes Wohnen - Am Wasserrad
Plätze frei IPHONE & IPAD
ab 22.11.2017, Haus der VHS, Raum A 02