> Motorsägen-Grundschulung für Interessierte ab 18 Jahren

Motorsägen-Grundschulung

für Interessierte ab 18 Jahren

Kursnummer 182-1421
Beginn Sa., 29.09.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 75,50 € *
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 10

Wer mit der Motorsäge liegendes Brennholz für den eigenen Ofen schneiden oder Fertigkeiten zur sicheren Handhabung der Motorsäge bei Forsteinsätzen erwerben möchte, erlangt in diesem Kurs grundlegende Kenntnisse für die fachgerechte Handhabung der Motorsäge unter leichten Verhältnissen. Neben dem korrekten Schneiden und Aufarbeiten des Holzes gibt es Informationen über Unfallverhütungsvorschriften, geeignete Schutzmittel, die Durchführung kleinerer Reparaturen, die Wartung der Säge, das Kettenschärfen mit der Feile und den rechten Umgang mit unterschiedlichen Arbeitsmitteln. Voraussetzung für die Teilnahme ist die vollständige, funktionierende eigene Schutzkleidung (Schutzhelm mit Gesichts- und Gehörschutz, Arbeitshandschuhe, Hose und Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage) und eine Motorsäge mit ausreichend Kraftstoff und Öl. Eine Ausleihe ist nicht möglich.
Wenn möglich, zur Bildung von Fahrgemeinschaften (Praxisteil im Waldgebiet) mit eigenem PKW anreisen.
Alle Teilnehmenden erhalten einen Nachweis, der den Vorgaben des Landesbetriebes Wald und Holz NRW zur Erlangung einer Fachkunde im Umgang mit der Motorsäge entspricht.
Zur Ortsfindung in das Navigationsgerät bitte St-Johannes-Str. 2, 58802 Balve eingeben.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Kursort

Alte Volksschule, Raum 2

St.-Johannes-Platz 2
58802 Balve


Termine

Datum
29.09.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
St.-Johannes-Platz 2, Alte Volksschule am St.-Johannes-Platz, Kursraum 2