> Philosophie: "L'ÉTAT C'EST MOI!" - Staat, Staatsgewalt und Bürger

Philosophie: "L'ÉTAT C'EST MOI!" - Staat, Staatsgewalt und Bürger

Kursnummer 182-1501
Beginn Mi., 19.09.2018, 19:45 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 55,60 € (inkl. Skript)
Dauer 10 Termine
Max. Teilnehmer 16
Besondere Hinweise Neu

Im Seminar soll das Verhältnis von Staat, Staatsgewalt und dem konkreten, einzelnen Bürger untersucht werden. Dazu werden etwa Texte von Hobbes, Habermas, Foucault und anderen gelesen, um insbesondere auch die Symmetrien und Asymmetrien in von Über- und Unterordnung geprägten Beziehungsverhältnissen zu klären. Konkretisiert werden soll die Thematik anhand von differenzierten Begriffsbestimmungen wie etwa "Demokratie", "Parlamentaris" oder "Plebiszit".
Ein Reader mit den entsprechenden Texten wird den Teilnehmern zu Beginn gestellt, es werden aber auch gerne Anregungen von Teilnehmerseite aufgenommen.




Kursort

Haus der VHS, Raum A 02

Untere Promenade 28
58706 Menden


Termine

Datum
19.09.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
31.10.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
07.11.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
14.11.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
21.11.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
28.11.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
05.12.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
12.12.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
19.12.2018
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02
Datum
09.01.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02