Beruf > Älter werden im Beruf (möglichst) mit Freude und Energie

Älter werden im Beruf (möglichst) mit Freude und Energie

Kursnummer 192-3003Q
Beginn Mo., 02.12.2019, 09:00 Uhr
Kursgebühr 72,40 € *, inkl. Getränke
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 15
Besondere Hinweise Neu
Dokument(e)

Wer schon viele Jahre im pädagogischen Beruf arbeitet, wird sich hin und wieder fragen, wie andauernde Veränderungen und Anforderungen zu erledigen sind, ohne dass die eigene Kraft und Freude an der Arbeit verschwinden oder zu sehr leiden. Neue Vorgänge, Anforderungen und auch Kollegen, die sich eher am Berufsanfang befinden, können als Herausforderung und Anstrengung erlebt werden. Unweigerlich entwickeln sich daraus Fragestellungen:
Gibt es einen Zusammenhang meines Alters mit dem Erleben der jüngeren Kollegenschaft? Trifft Erfahrung einerseits auf Engagement und Lebendigkeit andererseits? Ist Veränderung schwer oder erscheint mir das nur so? Und nicht zuletzt: Was denke und fühle ich in meiner derzeitigen Lebens-und Arbeitsphase?
In diesem Seminar werden wir mit Hilfe von Kurzimpulsen, kollegialem Austausch und einer Rück-und Vorschau, Fragen zulassen und erste Antworten finden, damit der Arbeitsalltag mit Freude und Energie gelingen kann.
In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Fortbildung




Kursort

Haus der VHS, Raum A 02

Untere Promenade 28
58706 Menden


Termine

Datum
Mo., 02.12.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02





Anzeige