Beruf > Faire Kita - Verantwortung von Anfang an - Wie geht das? Infoveranstaltung

Faire Kita - Verantwortung von Anfang an - Wie geht das?

Infoveranstaltung

Kursnummer 202-3005Q
Beginn Mi., 04.11.2020, 14:15 Uhr
Kursgebühr 11,00 € *
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 10
Dokument(e)

Eine Faire KITA ist eine Kita, in der Bildung für Nachhaltigkeit & Fairen Handel zum Alltag der Kinder gehören.
Die Vielfalt der Welt wird durch das Thema Fairer Handel mit allen Sinnen erfahrbar. Es hilft Kindern in der Kita, die Welt als Eine Welt zu verstehen. Faire KITA ist eine Antwort auf die Globalisierung und den damit verbundenen Risiken. Fühlen, Denken, Urteilen und Handeln, Identität und Weltsicht sind wichtige Lernfelder.
Kinder lernen in einer Fairen KITA Zusammenhänge kennen, die ihr Weltverstehen und ihr Gerechtigkeitsempfinden schärfen. Ein Blick über den Tellerrand zu den Familien in anderen Teilen der Welt, die z.B. die Baumwolle für unsere T-Shirts anbauen, kann helfen die Welt zu begreifen.
Die Projektidee sowie die Kriterien für die Auszeichnung werden vorgestellt. Sie erhalten einen Einblick in die Beschaffung von Kita-gerechten fairen Produkten. Zudem können Sie praktische Module für ihre Arbeit mit den Kindern kennenlernen.
In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Fortbildung und dem Projekt Faire KITA



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden
Empfehlen


Kursort

Haus der VHS, Raum A 02

Untere Promenade 28
58706 Menden



Termine

Datum
Mi., 04.11.2020
Uhrzeit
14:15 - 17:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02





Anzeige