Gesellschaft und Leben > Älteste Warmluftheizung Westfalens Besichtigung und Führung im Kloster Wedinghausen bei Arnsberg

Älteste Warmluftheizung Westfalens

Besichtigung und Führung im Kloster Wedinghausen bei Arnsberg

Kursnummer 182-1005
Beginn Sa., 22.09.2018, 13:00 - 15:15 Uhr
Kursgebühr 5,00 € (pro Person)
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 20
Besondere Hinweise Neu

Bei Sanierungsarbeiten im Kloster Wedinghausen in Arnsberg (Hochsauerlandkreis) haben Archäologen eine historische Warmluftheizung entdeckt. Erst 2017 waren die Wissenschaftler im alten Bauwerk auf die Gruft des Klostergründers Graf Heinrich I. gestoßen. Bei der freigelegten Warmluftheizung handelt es sich um die dritte in Westfalen aufgefundene Warmluftheizung. Ihr hervorragender Erhaltungsgrad in Verbindung mit ihrer Zeitstellung (Ende des 12. Jahrhunderts) macht sie einzigartig in Mitteleuropa.
Im Laufe der Ausgrabung konnte ein 2,70 Meter langer und 1,65 Meter breiter Brennraum samt Vorraum, von dem aus die Heizung bedient wurde, freigelegt werden. Zahlreiche Gerölle verweisen auf eine ganz bestimmte Bauform der Luftheizung: die Steinspeicherheizung. Nach heutiger Forschungslage wurde dieser Typus bislang dem späteren 13. Jahrhundert zugeordnet. Diese These scheint der Fund in Arnsberg nun zu widerlegen. Die Warmluftheizung stammt allem Anschein nach bereits aus der Gründungszeit des Klosters um 1170/73.
Bei einem geführten Rundgang in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erhalten wir viele Details und entdecken diesen, auch für die überregionale Kultur- und Technikgeschichte besonderen Fund.
Es können auch interessierte Kinder ab etwa 12 Jahren mit Erwachsenen teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Zur Ortsfindung in das Navigationsgerät bitte Klosterstraße 20, 59821 Arnsberg (Kloster Wedinghausen) eingeben. Parken ist in unmittelbarer Nähe möglich.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
22.09.2018
Uhrzeit
13:00 - 15:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Klos. Wedinghausen, Klosterstraße 20, 59821 Arnsberg