Gesellschaft und Leben > Festspiele Balver Höhle: Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich Backstage-Führung für Menschen mit geistiger, seelischer oder psychischer Behinderung mit Besuch des Theaterstücks

Festspiele Balver Höhle: Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich

Backstage-Führung für Menschen mit geistiger, seelischer oder psychischer Behinderung mit Besuch des Theaterstücks

Kursnummer 191-1308Y
Beginn Sa., 18.05.2019, 13:30 Uhr
Kursgebühr 22,00 € (inkl. Imbiss, für Betreuer/innen ist die Teilnahme gebührenfrei)
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 20
Besondere Hinweise Zeit+ Neu family
Dokument(e)

Hier erlebst du, wie sieben verschiedene Märchen auf einen Streich in ein wunderbares Theaterspiel und mitreißender Musik gepackt sind ...
Inhalt:
Mama ist beim Elternabend und Papa allein zu Haus - mit seinen Kids. Er soll eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, aber das Märchenbuch ist weg! Was tun? Mit viel Phantasie erfindet er ein Märchen, das es so noch nie gab.
Bekannte Figuren erleben neue Abenteuer im Märchenwald: Wir staunen über böse Feen und freundliche Hexen, schnarchende Prinzessinnen und gestiefelte Wölfe. Der Froschkönig frisst die Großmutter, der Wolf jammert über Figurprobleme und Rotkäppchen steckt mit Rapunzel unter einer Decke. Im Mittelpunkt des ganzen Tohuwabohu: Das tapfere Schneiderlein, das auszieht, um die Liebe und das Glück zu finden.
Vor der Theateraufführung schauen wir hinter die Kulissen. Wir bestaunen die Technik, die Kulissen und die Künstler kurz vor ihrem Auftritt. In der Pause gibt es einen Imbiss.
In Zusammenarbeit mit den Festspielen Balver Höhle.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Kursort

Balver Höhle, Helle 2

Helle 2
58802 Balve


Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
13:30 - 19:15 Uhr
Ort
Helle 2, Balver Höhle, Helle 2