Gesellschaft > Web-Vortrag 6: Gerechtigkeit und Gesundheit Wie kann die Pharmaforschung allen zugutekommen?

Web-Vortrag 6: Gerechtigkeit und Gesundheit

Wie kann die Pharmaforschung allen zugutekommen?

Kursnummer 202-1212
Beginn Fr., 20.11.2020, 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 20
Besondere Hinweise online
Dokument(e)

Arzneimittel gehören zu den größten Errungenschaften der Menschheit. Der globale Markt für Arzneimittel hat derzeit einen Wert von jährlich 1.430 Milliarden Dollar. Die Pharmaindustrie rechtfertigt ihre hohen Produktpreise durch die Kosten bei Forschung und Entwicklung. Ärmere Gesellschaften können diese hohen Preise oft nicht zahlen. Wie kann eine Lösung aussehen, die einerseits der Industrie genügend Anreize gibt, Forschung zu betreiben und die Medikamente anschließend zu einem deutlich niedrigeren Preis anzubieten?

Dieser Web-Vortrag ist einzeln buchbar und in diesem Semester gebührenfrei. Bitte dennoch mit aktueller E-mail-Adresse anmelden, Sie erhalten zeitnah zum Termin den LINK und Ihre Zugangsdaten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
Fr., 20.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Virtueller Kursraum