Gesellschaft > Web-Vortrag 7: Verschwörungstheorien Charakteristika, Funktionen und Folgen

Web-Vortrag 7: Verschwörungstheorien

Charakteristika, Funktionen und Folgen

Kursnummer 202-1214
Beginn Di., 01.12.2020, 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 20
Besondere Hinweise online
Dokument(e)

Verschwörungstheorien sind derzeit in aller Munde und scheinbar überall. Doch was macht eigentlich eine Verschwörungstheorie aus, und warum glauben Menschen an sie? Haben Verschwörungstheorien in den letzten Jahren zugenommen, oder sind sie durch das Internet nur sichtbarer geworden? Kehren sie langsam in die Mitte der Gesellschaft zurück? Und warum sind sie unter den Anhängern der neuen populistischen Bewegungen so verbreitet? Ist das gefährlich für unsere Demokratie, und was kann man dagegen tun? Anhand aktueller und historischer Beispiele wird der Vortrag in das Wesen und die Wirkung des konspirationistischen Denkens einführen.

Dieser Web-Vortrag ist einzeln buchbar und in diesem Semester gebührenfrei. Bitte dennoch mit aktueller E-mail-Adresse anmelden, Sie erhalten zeitnah zum Termin den LINK und Ihre Zugangsdaten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
Di., 01.12.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Virtueller Kursraum