Gesundheit > Gesundheitsbildung > Blutegeltherapie Wirkung und Einsatzbereiche

Blutegeltherapie

Wirkung und Einsatzbereiche

Kursnummer 202-5005
Beginn Fr., 25.09.2020, 18:00 Uhr
Kursgebühr 14,50 €
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 10

Die Behandlung mit Blutegeln (Hirudintherapie) wird seit Jahrtausenden als ausleitende Therapie angewendet. Mit Hilfe des medizinischen Blutegels ist eine Behandlung und Einflussnahme auf diverse Krankheitsbilder wie Abszesse, Gelenkerkrankungen, verhärtete Hämatome und Tinnitus möglich. Die Dozentin erläutert die Vorgehensweise einer Blutegelbehandlung und stellt exemplarische Behandlungen vor. Die Dozentin führt keine Behandlungen durch. Auf Therapeuten und Behandlungszentren wird hingewiesen.




Kursort

Sauerlandpark, Raum 014

Nelkenweg 5-7
58675 Hemer



Termine

Datum
Fr., 25.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Nelkenweg 5-7, Sauerlandpark, Raum 014