Gesundheit > Fachtag - "Leben wie ich will" - Individualität und Demenz

Fachtag - "Leben wie ich will" - Individualität und Demenz

Kursnummer 201-3500Q
Beginn Di., 12.05.2020, 10:00 Uhr
Kursgebühr 11,00 € inkl. TN-Bescheinigung, Mittagsimbiss und Getränke) Bitte unbedingt die Institution, bei der Sie tätig sind, bei der Anmeldung mit angeben! Pro Einrichtung werden max. 5 Anmeldungen angenommen!
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 100
Besondere Hinweise Highlight Neu
Dokument(e)

"Leben wie ich will" heißt diesmal der Titel unseres Fachtags. Moment mal: Leben wie ich will und das mit Demenz? Kann man mit Demenz noch wollen? "Ja und wie man kann" könnte die Antwort lauten. Das Problem ist oft nicht das Wollen, sondern das Können im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit. Welche Möglichkeiten eröffnen wir in Betreuungssituationen für Menschen mit Demenz, ihre Individualität zu leben? Wie schaffen wir Freiräume, in denen Vorlieben beim Essen oder individuelle Bedürfnisse nach Geborgenheit, Zärtlichkeit und Sexualität befriedigt werden können? Wie erkennen wir überhaupt, welche Wünsche Menschen mit Demenz besitzen, welche Empfindungen sie haben, welche Schmerzen, wenn sie sich nicht verbal äußern können? Es sind viele Fragen, die auf diesem Fachtag aufgegriffen und nicht tabuisiert werden, sondern bei denen man immer wieder von Neuem nach Lösungen suchen muss, die den einzelnen Personen gerecht werden.
Der Fachtag richtet sich gleichermaßen an pflegende Angehörige, Ehrenamtliche und Professionelle.
Veranstalter:Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz, Regionalbüro Dortmund in Kooperation mit der Fachgruppe Demenz im Nordkreis




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
Di., 12.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 14:45 Uhr
Ort
Jugend- und Kulturzentrum