Gesundheit > Gesundheitsbildung > WÜRDE - WERTE - HALTUNG Fachtag - Ethik & Demenz

118-5080Q WÜRDE - WERTE - HALTUNG

Fachtag - Ethik & Demenz

Beginn Di., 10.04.2018, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (inkl. TN-Bescheinigung, Mittagsimbiss und Getränke) Bitte unbedingt die Institution, bei der Sie tätig sind, bei der Anmeldung mit angeben! Pro einrichtung werden max. 5 Anmeldungen angenommen!
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 95
Besondere Hinweise Neu Highlight
Dokument(e)

Im Pflegesystem zwischen Professionellen, Ehrenamtlichen, Betroffenen und Angehörigen kommt es immer wieder zu schwierigen Situationen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Meist tragen unterschiedliche Auffassungen zu diesen Konflikten bei. Diese entzünden sich auch an Fragen zur Würde, zu Werten und zu Haltungen im Zusammenhang mit der Pflegesituation. Es ist daher wichtig, diese immer wieder anzusprechen und auch zu hinterfragen. Nur durch die Offenlegung dieser Werte und Haltungen und durch ein gemeinsames Verständnis aller, die am Pflegeprozess beteiligt sind, gelingt es, Hand in Hand zu arbeiten und eine vertrauensvolle Pflegebeziehung aufzubauen.
Dieser Fachtag eröffnet aus unterschiedlichen Blickwinkeln eine Sicht auf Werte und Haltungen. Er zeigt zudem Wege auf, wie dementiell erkrankte Menschen wertschätzend und würdevoll zuhause oder in stationären Einrichtungen gepflegt werden können.
Folgende Themenstellungen werden am Vormittag präsentiert:
- Umgang mit ethischen Konfliktsituationen
- Ethikbasierte Verständigungsgrundlagen
- Medizinethik.
Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, zwei der drei Themenstellungen in Kleingruppen zu diskutieren und Ihre Fallbeispiele mit einzubringen.
Der Fachtag ist gleichermaßen für pflegende Angehörige, Ehrenamtliche und Professionelle geeignet.
Veranstalter: Demenz-Servicezentrum NRW, Region Dortmund, in Kooperation mit der Fachgruppe Demenz im Nordkreis




Kursort

Hans-Prinzhorn-Klinik

Frönsberger Str. 71
58675 Hemer


Termine

Datum
10.04.2018
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Frönsberger Str. 71, LWL-Klinik Hemer - Hans-Prinzhorn-Klinik