> Schnitzen mit der Motorsäge Weitere Schnitt-Techniken mit Groß-Projekt

Schnitzen mit der Motorsäge

Weitere Schnitt-Techniken mit Groß-Projekt

Kursnummer 201-2439
Beginn Sa., 18.07.2020, 09:00 Uhr
Kursgebühr 152,00 € zusätzlich je nach Motiv ca. 50 Euro Materialkosten für den Holzrohling direkt beim Dozenten
Dauer 2 Termine
Max. Teilnehmer 8
Bemerkungen Bitte mitbringen: Eine bereits vorhandene einwandfreie, funktionsgeprüfte und geschärfte Motorsäge (Elektro oder Benzin), eine Ersatzkette, ausreichend Kraftstoff und Öl, Schutzkleidung (Schutzhose, Helm, Gesichts- und Gehörschutz, Arbeitshandschuhe und Sicherheitsschuhe) und eine feste Plastikplane (ca. 3 x 3 m). Bitte an Brotzeit denken.

Dieser Workshop ist als Aufbau-Workshop gedacht. Es werden weitere vertiefende Informationen über Skulpturarbeit, Entwurfsplanung und die erweiternde kreative Handhabung mit der Kettensäge vermittelt. Die Gestaltung einer eigenen Holzskulptur mit neuen Schnitttechniken steht im Vordergrund. Dieser Workshop ist für alle Altersgruppen und beide Geschlechter geeignet, die eine körperlich anstrengende Herausforderung nicht scheuen.
Ein Motorsägengrundschein muss vorhanden sein (siehe ggf. Kurs 1421 und 1422). Eine Motorsägenausleihe ist nicht möglich.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Kursort

Haus der VHS, Schulhof

Untere Promenade 28
58706 Menden



Termine

Datum
Sa., 18.07.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Schulhof
Datum
So., 19.07.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Schulhof