Kultur und Gestalten > 100 Jahre Bauhaus: Walter Gropius Die Geschichte hinter der Architekten-Legende

100 Jahre Bauhaus: Walter Gropius

Die Geschichte hinter der Architekten-Legende

Kursnummer 191-1000
Beginn Mo., 08.04.2019, 19:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 € (Abendkasse 14 Euro)
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 100
Besondere Hinweise Neu Highlight
Dokument(e)

Er war 1919 Gründer und erster Leiter der Hochschule für Gestaltung in Weimar und zählt heute zu den Großen der modernen Architektur: Walter Gropius.
Doch was hat Gropius als Architekt des legendären Bauhauses eigentlich selbst gebaut?
Der Publizist und Künstler Bernd Polster hat das Leben von Walter Gropius akribisch erforscht und eine umfassende Biografie unter dem Titel: "Walter Gropius - Der Architekt seines Ruhms" geschrieben. Hierin entwirft er einen überraschenden, neuen Blick auf diese Architekten-Legende und stellt diese Erkenntnisse im Rahmen einer Lesung zum 100. Gründungjahr des Bauhauses vor.
In Zusammenarbeit mit Buchhandlung Daub und dem BDB, Bezirksgruppe Menden-Hönnetal.

HINWEIS:
Gegenüber dem Programmheft hat sich der Kursort zur Lesung aus organisatorischen Gründen geändert:
Die Durchführung ist nicht, wie seinerzeit ausgeschrieben in der Dorte-Hilleke-Bücherei, sondern im MAT (Mendener-Amateur-Theater), Fröndenberger Straße 40.
Eine Änderung hier auf der Homepage wurde bereits vorgenommen.
Wir bitten, die Veränderung zu entschuldigen.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
08.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
MAT (Mendener-Amateur-Theater), Fröndenberger Str. 40