Kultur > Philosophie am Sonntag: Science Fiction und/oder Philosophie?

Philosophie am Sonntag: Science Fiction und/oder Philosophie?

Kursnummer 192-1503
Beginn So., 26.01.2020, 13:00 Uhr
Kursgebühr 18,90 €
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 10
Besondere Hinweise Neu

Philosophie besteht nicht nur im Lesen alter, bewährter Texte. In den letzten Jahren und Jahrzehnten haben sich einige Theorien etablieren können, die sich anhören wie einem Hollywoodfilm entsprungen: Unsere Realität sei nicht real im klassischen Sinne, sondern sehr wahrscheinlich nur eine Simulation einer höheren Kultur oder sogar die Simulation einer höher entwickelten Simulation. Oder die Behauptung, dass die Unsterblichkeit so gut wie erreicht sei, nämlich, sobald man den Geist/das Gehirn völlig digitalisieren kann. Oder die Gefahr einer sogenannten Superintelligenz; einer Künstlichen Intelligenz also, die dem Menschen so weit überlegen ist, dass er für diese keine Rolle mehr spielt und dadurch vermutlich als unterentwickeltes Wesen dem Untergang geweiht wäre.
Diese und andere Themen an der Schwelle von Philosophie und Science Fiction sollen im Seminar besprochen werden.




Kursort

Haus der VHS, Raum A 02

Untere Promenade 28
58706 Menden


Termine

Datum
26.01.2020
Uhrzeit
13:00 - 17:15 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02