> Beckenbodengymnastik

Beckenbodengymnastik

Kursnummer 182-5518
Beginn Di., 08.01.2019, 09:00 Uhr
Kursgebühr 45,90 €
Dauer 6 Termine
Max. Teilnehmer 9
Besondere Hinweise Neu KG
Bemerkungen Bitte mitbringen: (Stopper)socken oder Hallenturnschuhe und bequeme Kleidung

Der Beckenboden ist tragender Abschluss unseres Beckens. Wenn die Muskulatur nicht gestärkt ist, kann es zu Harninkontinenz (ungewollter Urinabgang z.B. beim Husten, Lachen oder Hüpfen) oder zu einer Gebärmuttersenkung kommen. Durch bewusstes Anspannen und Trainieren des Beckenbodens, kann man Beschwerden vorbeugen, lindern oder heilen.
Nach theoretischer Einführung in die Anatomie und Physiologie wird ein Trainingsprogramm eingeübt, das zu Hause allein weitergeführt werden kann. Es werden auch Übungen im Liegen durchgeführt.
Dieses Seminar richtet sich an Frauen jeden Alters.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Kursort

Haus der VHS, Raum A 33

Untere Promenade 28
58706 Menden


Termine

Datum
08.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 33
Datum
15.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 33
Datum
22.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 33
Datum
29.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 33
Datum
05.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 33
Datum
12.02.2019
Uhrzeit
09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 33