Kursdetails

Unterwegs auf dem Ostseeküsten-Radweg - Mit dem Fahrrad von Menden zur Insel Usedom

Status: Anmeldung möglich

Kursnummer: 241-1007

Beginn: Do., 29.02.2024, 19.30 Uhr

Dauer: 1x, 3 UE

Besondere Hinweise: Highlight

Gebühr: 7,00 € auch direkt über Abendkasse möglich

Kursleitung: Günter Waschke

Kursort: Bonifatiusschule, Raum AK2.1
Margueritenweg 5
58708 Menden

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kann man von Menden die Insel Usedom auf Radwegen und kaum befahrenen Nebenstraßen erreichen? Christa und Günter Waschke berichten in einem spannenden Reisevortrag, kombiniert mit einem beeindruckenden Film und interessanten Landschaftsaufnahmen, wie sie es gemacht haben.
Begleiten Sie die beiden auf ihrer Radtour:
Auf dem „Bahnradweg Hellweg-Weser“ geht es durch die Soester Börde über denTeutoburger Wald und durch das Weserbergland nach Rinteln. Dort erreichen sie den „Weser-Radweg“, der sie nach Bremen bringt. Der „Fernradweg Hamburg-Bremen (natürlich in umgekehrter Richtung), führt sie von Bremen durch die Wümmewiesen, große Moorgebiete und die Nordheide nach Hamburg.
Von Hamburg geht es weiter auf gut ausgebauten Radwegen in die Hansestadt Lübeck und weiter bis Travemünde, wo sie auf den „Ostseeküsten-Radweg“ stossen. Auf dem Ostseeküsten-Radweg fahren sie durch die alten Hansestädte Wismar und Rostock und kommen nach Stralsund, wo sie die Route über die alte Rügenbrücke auf die Insel Rügen mit den berühmten Kreidefelsen, dem Königsstuhl und Prora bringt.
Vorbei an Sellin mit der schönsten Seebrücke Deutschlands, verlassen sie am südöstlichen Ende mit der Fähre Rügen wieder und kommen über Greifswald nach Freest, einem kleinen Fischerdorf. Hier setzen sie mit einer Fußgänger- und Fahrradfähre nach Usedom über. Von Peenemünde, der Wiege der Raumfahrt, geht es weiter über die Insel nach Osten durch die Kaiserbäder bis nach Heringsdorf, dem Ziel ihrer Radtour.

Ca. 1600 km in 13 Tagen legten die Waschkes auf ihrer Radtour mit ihren E-Bikes zurück. Während des Vortrags stellen stellen sie Sehenswürdigkeiten entlang des Weges vor, berichten über Eindrücke und persönliche Anekdoten und informieren über den Schwierigkeitsgrad sowie Qualität, Beschilderung und Beschreibung der Radwege. Abgerundet wird der Vortrag durch Informationen zu möglichen Organisationsformen (allein, Gruppe, individuell, geführt, mit oder ohne Reiseveranstalter, eigenes oder Leihfahrrad) sowie zur Tourenplanung, Anreise und den Übernachtungsmöglichkeiten. Dazu gibt es ein Infoblatt mit vielen hilfreichen Web-Links zur eigenen Planung.

HINWEIS:
Gegenüber dem Programmheft hat sich die Uhrzeit zum Kursbeginn geändert.
Der Start ist nicht wie seinerzeit im Programmheft ausgeschrieben um 19 Uhr, sondern um 19.30 Uhr.
Eine Aktualisierung der Kursdaten hier auf der homepage wurde bereits vorgenommen. Wir bitten um Verständnis.


Kursraum

Bonifatiusschule, Raum AK2.1

Margueritenweg 5
58708 Menden

Datum
29.02.2024
Uhrzeit
19.30 - 21.45 Uhr
Ort
Margueritenweg 5, Bonifatiusschule, Raum AK2.1










VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr