Kursdetails

Die Acrylmalerei und ihre Mischtechniken

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 241-24126

Beginn: Sa., 15.06.2024, 9.30 Uhr

Dauer: 2x, 20 UE

Bitte mitbringen: Leinwand (Format beliebig), zwei Becher, zwei Teller, Rundhals- und Flachpinsel (nach Belieben), Mallappen und einen Bleistift.

Gebühr: 88,00 €

Kursleitung: Claudia Mölle

Kursort:

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

ZUSATZKURS
Die bildhafte Darstellung in Acryl bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, Kenntnisse zu erlangen, zu vertiefen oder neue Techniken zu erlernen. Gestaltet werden kann konventionell realistisch, experimentell oder abstrakt. Hilfsmittel wie Strukturpaste, Sand, Bronze, Kreiden oder andere Materialien können in die Bildgestaltung mit einbezogen werden, um Collagen und reliefartige Werke anzufertigen. Begleitet von theoretischem Hintergrundwissen zu Komposition, Farbe, Form und Perspektive verwirklicht jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer seine eigene Bildidee.
Schritt für Schritt entwickelt sich der Bildaufbau, die erste Farbgebung, die dann folgende Ausgestaltung und Nuancierung, bis ein harmonisches Gesamtbild entstanden ist.
Der Kurs wendet sich sowohl an Einsteiger, die sich mit Acrylfarben und Acryltechniken vertraut machen möchten, als auch an Interessierte mit Vorkenntnissen, die nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten suchen.
Entstehende Materialkosten, die je nach Verbrauch von Farben und Strukturpasten entstehen, werden direkt bei der Dozentin beglichen.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
15.06.2024
Uhrzeit
09.30 - 17.30 Uhr
Ort
Atelier Mölle, Fröndenberger Str. 82
Datum
16.06.2024
Uhrzeit
09.30 - 17.30 Uhr
Ort
Atelier Mölle, Fröndenberger Str. 82






VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr