Kursdetails

Fructose- und Lactoseunverträglichkeit

Status: Anmeldung möglich

Kursnummer: 231-5006

Beginn: Fr., 24.02.2023, 18.00 Uhr

Dauer: 1x, 2 UE

Gebühr: 12,00 €

Kursleitung: Klaus Gerling

Kursort: ASS Lendringsen, 104
Böingser Weg 5
58710 Menden

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Obst und Milchprodukte zu essen ist grundsätzlich gesund. Wenn Menschen aber nach dem Verzehr massive Magen- und Darmprobleme bekommen, kann eine Fructose- oder Laktose-Unverträglichkeit dahinter stecken. Diese ist aber in vielen Fällen nur die Spitze des Eisbergs. Meistens steckt eine viel weiter gehende Störung der Darmgesundheit dahinter. Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall und ein allgemeines Krankheitsgefühl stören das Wohlbefinden der Betroffenen meistens ganz erheblich. Oftmals treten zusätzlich auch psychische Probleme wie Depressionen auf. Die gute Nachricht: Es gibt gute Möglichkeiten, die natürliche Balance im Darm durch gezielte ernährungstherapeutische Maßnahmen wieder ins Gleichgewicht zu bringen, und die Beschwerden zu lindern oder ganz loszuwerden.
Der Referent (Ernährungsberater/DGE) wird die heutigen Möglichkeiten einer verlässlichen Diagnose, den alltäglichen Umgang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Informationen zur Therapie aufzeigen. Für Ihre Fragen steht ebenfalls Zeit zur Verfügung.


Kursraum

Haus der VHS, Raum A 02

Untere Promenade 28
58706 Menden


Datum
24.02.2023
Uhrzeit
18.00 - 19.30 Uhr
Ort
Untere Promenade 28, Haus der VHS, Raum A 02






VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr