> Persische Küche mit den Autorinnen "Iran - das Land und seine Küche"

Persische Küche

mit den Autorinnen "Iran - das Land und seine Küche"

Kursnummer 182-5324
Beginn Sa., 02.02.2019, 10:30 Uhr
Kursgebühr 23,00 € zusätzlich Lebensmittelumlage
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 14
Besondere Hinweise Neu
Bemerkungen Bitte mitbringen: Schürze, Trockentücher, Vorratsbehälter und ein Getränk

Die persische oder iranische Küche hat eine sehr alte Tradition. Sie legt besonderen Wert auf eine ausgewogene Geschmacksharmonie. Wichtigster Bestandteil ist Basmatireis, der locker und luftig zubereitet wird. Passend zu den Fleisch-oder Fischgerichten wird er mit Safran und Berberitze, mit Kräutern oder mit Gemüse- und Obstsorten variiert. Dessertrezepte runden die persische Küche ab.
Im Kurs wird ein neues unverwechselbar persisches Menü zubereitet, das ein Genuss für Auge, Nase und Gaumen ist.
Sie erhalten viele Informationen zu den im Iran typischen Gewürzen. Während des gemeinsamen Essens können Sie sich intensiv austauschen. Die Dozentinnen haben 2016 den Bildband "Iran - das Land und seine Küche" herausgegeben.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Kursort

Gymnasium der Stadt Menden / Rodenbergschule, Lehr

Wilhelmstr. 4
58706 Menden


Termine

Datum
02.02.2019
Uhrzeit
10:30 - 14:15 Uhr
Ort
Wilhelmstr. 4, Gymnasium der Stadt Menden / Rodenbergschule, Lehrküche



© Monika Graf