> Sommerliche Landschaftskunst Malen in Acryl - ohne und mit Vorerfahrungen

Sommerliche Landschaftskunst

Malen in Acryl - ohne und mit Vorerfahrungen

Kursnummer 202-72414
Beginn Sa., 08.08.2020, 10:00 Uhr
Kursgebühr 39,00 € zusätzlich 4-7 Euro Materialkosten direkt bei der Dozentin
Dauer 1 Termin
Max. Teilnehmer 9
Besondere Hinweise Kleingruppe
Bemerkungen Bitte mitbringen: Leinwände, Wasserbecher, Pinsel (nach Belieben), Mallappen und einen Teller als Palette

Das Licht, Farben, Formen und Stimmungen in der Landschaft werden uns inspirieren, das Gesehene bildnerisch zu erfassen - sei es realistisch, abstrahiert oder abstrakt. Das Malen übt uns in Achtsamkeit, hilft uns, Augenblicke zu erleben und die Gegenwart bewusst wahrzunehmen. Die vielseitigen Eigenschaften der Acrylfarben, von feiner, transparenter Schichtung der Farbe bis hin zu einem nahezu plastischen Auftrag, fördern die Lust, Neues zu probieren und eigene Ideen zu realisieren. So versteht sich der Kurs als Anregung und die Möglichkeit zum Einstieg in künstlerische Arbeit, wie auch zur individuellen Fortbildung auf der Basis bisher entwickelter Fähigkeiten. Bei der Umsetzung von eigenen Bildideen erhalten Sie eine gezielte und individuelle Beratung und Korrektur für maltechnische und gestalterische Fragen.
Beispielmaterial in Form von Fotos, Büchern etc. wird gestellt, kann aber auch mitgebracht werden.



Kurs abgeschlossen
Empfehlen


Kursort

Sauerlandpark, Raum 122

Nelkenweg 5-7
58675 Hemer



Termine

Datum
Sa., 08.08.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:45 Uhr
Ort
Nelkenweg 5-7, Sauerlandpark, Raum 122