Kursdetails

Fachkraft IT-Sicherheit - für Kleinunternehmen und Mittelstand

Status: Plätze frei

Kursnummer: 231-3808

Beginn: Di., 02.05.2023, 9.00 Uhr

Dauer: 4x, 32 UE

Besondere Hinweise: Kleingruppe Bildungsurlaub

Gebühr: 375,00 € Zertifikat, inkl. Lehrbuch, Bildungsscheck möglich!

Kursleitung: Dr. Friedbert Müller

Kursort: Sauerlandpark, EDV-Raum 25
Nelkenweg 5-7
58675 Hemer

Downloads: Flyer "Fachkraft IT-Sicherheit"
Flyer Bildungsscheck NRW
Bestätigung gemäß AWbG, Fachkraft IT-Sicherheit
Infos zum Bildungsurlaub
Leitfaden "Der Weg zum Bildungsurlaub" (inkl. Musteranschreiben am Ende)
Bildungsurlaubsgesetz NRW

Aufgrund der zahlreichen Bedrohungen aus dem Internet, sonstiger Sicherheitsrisiken und wachsender rechtlicher Vorgaben hat die Absicherung der IT auch in kleinen und mittelgroßen Unternehmen eine hohe Bedeutung bekommen. Einrichtung und konsequente Aufrechterhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen erfordern ein gutes Gesamtverständnis der Bedrohungslage sowie ein hohes Maß an technischem und methodischem Wissen.
Mit dieser Qualifizierung erwerben Sie ein Rundumwissen, welches Sie befähigt, in Ihrem Unternehmen die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu identifizieren und an ihrer Umsetzung mitzuarbeiten. Im Kurs lernen Sie, die IT-Sicherheit von Netzwerken aus der Sicht unterschiedlicher Gruppen, wie Management, Administratoren, Benutzer und Angreifer zu betrachten. Sie erfahren, warum eine Analyse der möglichen Gefahren und des Bedarfs für Sicherheit nötig ist. Sie lernen, wie Sie bei einer Abschätzung des Risikos und beim Planungsablauf von IT-Sicherheitsmaßnahmen vorgehen müssen und sind mit den wesentlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen vertraut, mit denen relevante Sicherheitsbedrohungen bekämpft werden können.
Die Inhalte werden im Kurs praxisbezogen am Bedarf kleinerer und mittelgroßer Unternehmen und Dienstleistungsbetriebe erarbeitet.
Zielgruppe: IT-Administratoren oder IT-Betreuer mit Zuständigkeit für die IT-Sicherheit, Führungskräfte, die die Sicherheit der Unternehmens-IT verantworten.
Erforderliche Vorkenntnisse: Im Kurs werden folgende Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik vorausgesetzt: Aufbau von IPv4- und MAC-Adressen, Datenaustausch mittels IP-Paketen, Datenaustausch über Routing, Bedeutung der Netzwerkschichten 2 bis 4 (MAC-, IP-, UDP/TCP-Schicht). Diese Themen werden im Kurs 231-3806 „Netzwerkgrundkenntnisse zur IT-Sicherheit“ am Mo, 6.+ 13.3.2023, jeweils 18-21 Uhr, vermittelt.


Kursraum

Sauerlandpark, EDV-Raum 25

Nelkenweg 5-7
58675 Hemer


Datum
02.05.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.00 Uhr
Ort
Nelkenweg 5-7, Sauerlandpark, EDV-Raum 25
Datum
03.05.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.00 Uhr
Ort
Nelkenweg 5-7, Sauerlandpark, EDV-Raum 25
Datum
04.05.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.00 Uhr
Ort
Nelkenweg 5-7, Sauerlandpark, EDV-Raum 25
Datum
05.05.2023
Uhrzeit
09.00 - 16.00 Uhr
Ort
Nelkenweg 5-7, Sauerlandpark, EDV-Raum 25






VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr