Kursdetails

Veränderung als Chance nutzen

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 212-1511

Beginn: Di., 28.09.2021, 19:00 Uhr

Dauer: 0x , 3UE

Besondere Hinweise: online

Gebühr: 14,00 €

Kursleitung: Gudrun Heinrichmeyer

Kursort: virtueller Raum mit Zoom
Online

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Vor 100 Jahren hat das Wissen, das ein Mensch in Schule und Ausbildung erworben hat, für den Rest seines Lebens genügt. Heute liegt die Halbwertszeit für Wissen bei ca. 4 Jahren. D.h., dass die Hälfte des erlernten Wissens nach 4 Jahren veraltet ist. Die Welt verändert sich immer schneller und jeder Mensch ist gefordert, sich diesen Veränderungen anzupassen. Damit Sie trotz der geforderten Anpassungsprozesse gute Laune behalten, ist es sinnvoll, Veränderung als Chance zu betrachten. Unser Gehirn ist von der Natur für Lernprozesse geschaffen. Es belohnt Sie bei Erkenntnisprozessen mit dem Botenstoff Dopamin. Mit NLP-Methoden können Sie lernen, wie Sie neugierig bleiben und sich erfolgreich verändern und sich dabei auch noch von Ihrem Gehirn belohnen lassen. Bringen Sie bitte eigene Themen und Spaß am Experimentieren mit.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr