Kursdetails

Waldbaden - Neue Energien und Regeneration

Status: Anmeldung möglich

Kursnummer: 241-5451

Beginn: Fr., 28.06.2024, 16.00 Uhr

Dauer: 1x, 4 UE

Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Sitzkissen, Getränk und einen kleinen Imbiss.

Besondere Hinweise: Highlight

Gebühr: 25,00 €

Kursleitung: Alexandra Gödde

Kursort:

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Leuchtende Farben, saftiges Grün, Vogelgesang, das Rascheln der Blätter und das Rauschen des Windes in den Baumwipfeln sorgen für neue Lebensenergien. Du schlenderst durch die Natur und tankst dabei auf, nimmst alles mit Achtsamkeit wahr, entschleunigst, hältst inne, atmest durch und entspannst. Das ist Waldbaden!
Diese Waldluft hat einen positiven Einfluss auf unseren Körper und unsere Seele. Insbesondere die Nadelbäume sondern Terpen ab, die die natürlichen Killerzellen in unserem Blut vermehren und damit das Immunsystem stärken. Waldluft ist reich an pflanzlichen Botenstoffen. Die Waldatmosphäre sorgt für Regeneration und neue Energien.
Der Begriff ist frei übersetzt aus dem Japanischen: „Shinrin Yoku“ - was so viel bedeutet wie „Baden in der Waldluft“.
Waldatmosphäre kann:
den Ruhenerv (Parasympathikus) aktivieren, Körper und Geist erholen sich
die Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen fördern
den Blutdruck senken, die Atmung vertiefen
helfen sich zu entspannen und besser zu schlafen
den Stoffwechsel anregen, den Cholesterinspiegel senken
das Immunsystem stärken, die Anzahl und die Aktivität der weißen Blutkörperchen (Killerzellen) kann ansteigen (Bekämpfung von Krebszellen)
Hormon DHEA vermehrt ausschütten, welches das Herz stärkt und die Arterien messbar elastischer macht
Wut, Trauer und Angst schwächer werden lassen
positiv bei Depressionen wirken
den Genesungsprozess bei Long-Covid positiv unterstützen.

Der Kurs findet draußen im Wald (am Hexenteich) statt. Es ist keine größere Kondition nötig für die Teilnahme, da die Gruppe langsam unterwegs sein wird.


Kursraum


Datum
28.06.2024
Uhrzeit
16.00 - 19.15 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Hexenteich






VHS Menden-Hemer-Balve

Untere Promenade 28 | 58706 Menden
Tel: 02373/94713-0
Fax: 02373/94713-80
E-Mail: info@vhs-mhb.de

Öffnungszeiten

Menden: Mo-Mi: 9-12 Uhr + 14.30-16 Uhr
Do: 9-12 Uhr + 14.30-17.30 Uhr  I  Fr: 9-12 Uhr
Hemer: Mo-Fr 9-12 Uhr
Balve: Mo+Di: 10-12 Uhr  I  Do: 15-17 Uhr